Montag, 16. Juli 2012

Inspiration 6: Frisuren






Heute mal zum Thema Haare.... Ich würde mich gerne ein bisschen verändern, bin mir aber absolut unschlüssig, wie es werden soll... heller, dunkler, kürzer, lockiger, stufiger?

Kommentare:

SwinginCat hat gesagt…

Nyah, wahrscheinlich erstmal kürzer, oder? Zumindest bei meiner Länge hängen sich so schick gedrehte Locken immer schnell raus - oder mach ich's einfach nur falsch? ;)

Wie hat Dir die Wasserprinzessin gefallen?

primavera hat gesagt…

Hm, ich hab immer das Gefühl, dass ich von Frisuren wirklich null Ahnung hab. Ich find die Bilder schick, mir fehlt da aber gänzlich die Vorstellung der Umsetzung. Ist das nicht voll anstrengend, mit dem Styling und so?
Wie wärs denn mit roten Haaren (hab ich dich jetzt geschockt? ;)) Na ich bin gespannt, was du veränderst.
Vera

Zuzsa hat gesagt…

Ich glaube, so eine knapp schulterlange, wellige Frisur (wie Nr. 4) würde dir sehr gut stehen und ist zudem noch sehr wandelbar, wenn man die Haare doch mal hochstecken will ... und bloß nicht färben, du hast doch so einen schönen natürlichen Rotton! Liebe Grüße, Zuzsa

Zickimicki hat gesagt…

ja mit den haaren muss frau immer mal was machen...ich könnte mir bei dir auch vorstellen, das rot ein wenig zu intensivieren. und diese alten frisuren haben ja als grundlage oft eine kaltwelle - was heute eigentlich gar nicht mehr geht (lockenwickler und so;) vielleicht dann doch mit langem haar experimentieren...
bin gespannt und grüß dich birgit

linda hat gesagt…

Also ich könnte mir die Nr. 3 von oben sehr gut an Dir vorstellen. Ich finde die würde auch gut zu Deinem Kleiderstil passen.

LG
Linda

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...