Mittwoch, 7. März 2012

Me Made Mittwoch

So: Hier bin ich heute wieder in meiner Uniform, d.h. ein selbstgenähtes Kleid (ein Burda-Modell) und ein selbstgestricktes Jäckchen (verfeinert mit einem Vintage-Pelz, den ich von einer alten Jacke abgeschnitten habe). Die Jacke ist wieder selbstentworfen, sie ist bis auf das Bindeband in der Taille verschlusslos; das Muster stammt aus meinem Schachenmayr-Lehrbuch.



Hier das Kleid ohne die Jacke; normalerweise trage ich noch einen Gürtel dazu (bügeln sollte ich auch nochmal, auf dem Foto sieht es viel knitteriger aus als in echt...)


Lust auf noch mehr me mades? Hier gehts lang...

Nachschlag für Cat; sogar mit Gesellschaft!

Kommentare:

SwinginCat hat gesagt…

Nächstes Mal wäre noch ein Bild von vorn schön - ich hätte gern die Front vom Jäckchen gesehen..

..achja und ein Stück Apfelkuchen möchte ich auch, bitte :)

Marina hat gesagt…

Einen wunderschönen sonnigen Guten MOrgen :)

Du siehst ganz entzückend aus!
Die Strickjacke ... oh wie wunderschön! Ich frage mich gerade, wie lange es wohl dauert so ein ausgesprochen schönes
modell zu stricken?????
Das Kleid steht dir auch hervorragend, die Knitterfältchen tun der Schönheit keinen Abbruch ;)

Einen kreativen und schönen Tag wünscht Dir
Marina .... die sich auch unglaublich freut, dich jetzt zu ihren Lesern zählen zu dürfen :)

buntekleider hat gesagt…

Wunderschön, das Kleid sitzt perfekt.
Ich mag den Stoff sehr gerne. Die Strickjacke ist wirklich ein Sahneteilchen.
LG, Claudia

SwinginCat hat gesagt…

Vielen Dank :D

Sieht wirklich super aus und es sieht auch aus als hätte es ohne weitere Verschlüsse genügend Halt - ganz toll!

Ute hat gesagt…

Tolles Kleid, ich kenne den Schnitt und finde deine Version ganz toll. Da Jäckchen passt ganz prima und ich bin echt beeindruckt, dass du das so ganz ohne Schnitt stricken kannst.

Sehr schönes Sachen sind hier zu sehen.

Gruß Ute

primavera hat gesagt…

Sehr schön und edel. Wie immer!!!!!

Tina hat gesagt…

Das Kleid ist sehr schön und steht dir prima.

LG Tina

Halitha hat gesagt…

ein w-u-n-d-e-r-s-c-h-ö-n-e-s kleid.
und es sieht überhaupt nicht knittrig aus!

die jacke dazu ist durch den fellbesatz zwar nicht so mein fall - aber dir steht sie zu dem kleid wirklich gut.

glg
halitha

Annett hat gesagt…

Beide Daumen hoch. Das Outfit sieht toll aus.

LG Annett

Atelier.Felu hat gesagt…

Wunderbar, wie immer!
Liebe Grüße
Arlett

Anonym hat gesagt…

Weeeell, naehen kannst Du; stricken kannst Du, Kuchen backen konnten wir auch schon testen - ich komm' jetzt wirklich bald durch die Leitung gefetzt (Elefantos hin oder her ! ;-)

Btw., die Dirdl-Sache kannst Du noch mehr 'verpraktischen', in dem Du das Ding als Zweiteiler (oder Meeeehrteiler, d.h., 1 Top mit Deinen beliebaeugelten Aermelchens) machst.
Im Prinzip ist fast alles erlaubt, so lange der Rock weit und das Top eher eng gehalten ist.
Variable Blusen und Schuerzen dazu und voila schaut anders aus. Schuerzen mit 'Stifteln' - wie kurze Bleistifte wirkende Smock-Arbeit -kein Muss, aber stolzes Zierwerk!


Liebe Gruesse,
Gerlinde

PS: Ober-Hit: ein paar dieser Deiner 'Jacken-Loecher' zusammen mit entweder echtem Zopf- oder Falsch-Zopf (nur drehen) gepaart und in Socken verarbeitet und sogar jedem Oberammergauer ('die hard' Trachten Traeger in Obb) faellt die Kinnlade vor Verblueffung und Bewunderung herunter, versprech' ich Dir!

frau knopf hat gesagt…

Wunderschön siehst du in deiner Kombi aus!
Hätte das Jäckchen meine Farbe,ich würd es dir abschwatzen....

Stefanie hat gesagt…

Toll, toll, toll Dein Kleid! Verrätst Du mir, um welchen Burdaschnitt es sich handelt? Zwecks Nachmacherei :-)

Liebe Grüße,
Stefanie

abendstern hat gesagt…

Vielen Dank erstmal für eure lieben Kommentare!!

Liebe Stefanie, ich musste gerade ein bisschen suchen, aber in einem gut organisieren Haushalt geht ja nichts verloren :) Es handelt sich um Modell 112 aus der Burda vom November 2008!

Anjutkas hat gesagt…

Es ist so wunderschön, das Kleid und erst das Jäckchen, du bist eine Künstlerin:)
Einfach toll:)

Schönes Restwochenende!!!

Liebe Grüße

Anna

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...