Dienstag, 13. März 2012

Original und Fälschung

Schwierig zu unterscheiden, oder?


Die Tasche habe ich schon vor einiger Zeit aus dem Qaker-Heft (als PDF bei etsy erhältlich) nachgehäkelt, der Hut ist neu; ich habe mich vom Foto inspirieren lassen...


Hier nochmal in den Originalfarben:



Kommentare:

Marina hat gesagt…

Wow Toll!!!
Nein - in der Tat - viel Unterschied ist nicht zu erkennen!

Weisst du was mich wirklcih mal interessieren würde?
Wie dei Umfeld mit deinem "Style" umgeht. Kindergarten & Co.?

Sei ganz lieb gegrüsst
Dein Fan - Marina

abendstern hat gesagt…

Liebe Marina,
Tja, das ist immer so eine Sache,
die üblichen Reaktionen reichen von netten Kommentaren über Tuscheln und Schauen bis hin zu mißbilligenden Blicken. Aber gerade im Kiga bin ich als Elternvertreterin sehr engagiert und immer da, wenn es was zu tun gibt, ebenso in meinem übrigen Umfeld auch...
Und mein Motto lautet 'Das Leben ist kurz, ich muss mich schick anziehen'
Wer da mitmachen will, ist herzlich eingeladen!

Anjutkas hat gesagt…

Deine Lebenseinstellung gefällt mir sehr gut, so wie alle Sachen die du trägst.

Gott hat uns Hände und schöpferischen Geist gegeben, sollten wir auch nutzen, und du machst es ganz prima.

Freue mich immer besonders über deine Werke.

Liebe Grüße
Anna

abendstern hat gesagt…

Dank dir, du Süße! Morgen mach ich übrigens Kartoffel-Piroschki :))) Ich freu mich schon...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...