Freitag, 6. Juli 2012

Ein ganz besonderes Recycling

Mein Großprojekt ist abgeschlossen! Die alte Couch hat ein neues Kleid bekommen!


Nicht unterschlagen möchte ich die Geschichte, wie das schöne Stück zu uns kam... Vor längerer Zeit waren wir mal samstags beim Schanzenflohmarkt, bei dem wir aber nichts Interessantes fanden. Als wir dann ziemlich enttäuscht wieder zum Parklatz gingen, stellten die Verkäufer bei "Spendabel" gerade diese Couch vor die Tür. Sie war ein bisschen verkratzt, das Polster war an den Ecken verschlissen, aber es war Liebe auf den ersten Blick!!! Und der Preis war unschlagbar: 25 Euro!!! Wir haben also nicht lange überlegt und sie sofort gekauft. Da sie aber nicht ins Auto passte, musste der Göttergatte das kleine Volk und mich erst nach Hause bringen und dann nochmal hinfahren und sie abholen....

Den herrlichen Stoff (feste Baumwolle) habe ich ich von stoffe.de und obwohl ich nur 1,5 Meter gekauft habe (Polsterstoff liegt fast immer 2,80m breit), hat es für Kissen und sogar noch eine Tischdecke gereicht....
Und so sieht es dann im Ganzen aus!


Als Nächtes muss natürlich der schwarze Tisch weg... Übrigens ist auch der rechte Sessel auf recht witzigem Weg zu mir gekommen. Als ich irgendwann mal noch in den 90ern mit meinem damaligen Liebsten (viele Grüße übrigens... und kannst du dich noch an die Aktion erinnern?) ziemlich angesäuselt und voller Übermut aus der Spätvorstellung im Kino kam, sahen wir vor einem Haus diesen Sessel stehen und weil er mir so gut gefiel und ich ihn für den Sperrmüll zu schade befand, nahmen wir ihn kurzerhand mit. Als wir dann schon ein Stückchen weiter waren, sahen wir, dass aus dem Haus noch andere Sachen rausgetragen wurden... Es war ein nächtlicher Umzug! Und die Leute waren nicht gerade froh, dass der Sessel weg war... Wir haben gemacht, dass wir wegkamen und seitdem begleitet mich der Sessel durch alle Lebenslagen!

Kommentare:

Hibbel hat gesagt…

Hahahahaha ... die Sesselgeschichte ist der Brüller! Was für eine coole Story und das neue Sofa passt sehr gut in die Runde. Sonnige Grüße und ein schönes WE. Daniela

Zuzsa hat gesagt…

Wow, du willst uns alle so richtig neidisch machen, oder ;) ...?
Die Geschichte mit dem Sessel ist herrlich! Ich liebe solche Fundstücke von der Straße. Liebe Grüße, Zuzsa

Sandra hat gesagt…

Die Geschichte ist gut..........

Schön geworden ........ ;-).

Liebe Grüße

Sandra
von den felinchens

madformod hat gesagt…

Schön geworden das Sofa !!!
Die Sesselgeschichte ist echt der Brüller :-) Da hätte ich aber auch gemacht, das ich wegkommen ...

Anonym hat gesagt…

Die Geschichte ist sehr echt und hätte mir auch passieren können ... und nichts wie weg mit dem guten Teil! Sehr schön :-))
viele Grüße Leokadia

kirschenkind hat gesagt…

Hihihi! Schöne Geschichte!
Und das Sofa ist wunderbar geworden.
Liebe Grüße, Juli

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...