Dienstag, 15. Januar 2013

Aparte Sommerbluse von 1934

Wie versprochen kommt hier heute die Anleitung für den Pulli aus meinem letzten Post!
Hier erstmal ein Blick auf das Originalmodell:
Zum Vergleich nochmal mein Modell:
Wie man sieht, habe ich die Farbzusammenstellung ein wenig verändert und nur einen Knopf angebracht. Da der Knopf aber nur Zierde ist, sind die Veränderungen marginal. Ansonsten habe ich mich genau an die Anleitung gehalten.
Gestrickt wird nach einem Schnitt. Da die Anleitung keine Größenangabe enthält, ist es wichtig, zuerst die Maße abzugleichen.

Die Rückreihe wird immer links abgestrickt. Die beiden Reihen werden fortlaufend wiederholt.



Viel Spaß beim Nachstricken! Fertige Teile würde ich natürlich sehr gerne sehen!

Liebste Grüße
Abendstern

Kommentare:

michou hat gesagt…

Danke, du Liebe :-) Und keine Frage, deiner Version ist schöner - es ist gerade das Muster, das so besonders ist.

Aphrodite hat gesagt…

Dein Pulli ist eindeutig schöner als der in der Vorlage.
LG

Anonym hat gesagt…

Sehr schön, was du draus gemacht hast. Aber auch das Original finde ich sehr schön.
Viele Grüsse von Silke

Anonym hat gesagt…

Vieeeelen Dank für die Anleitung! Und ich muß sagen: Deine Version ist um Längen schöner als das Original!! Ich hätte das Potential dieser Anleitung niemals erkannt. Alle Achtung - ich bin gleich noch mehr angetan von Deiner aparten Bluse!

Friedel

oh-mimmi hat gesagt…

Deine Version gefällt mir besser, als das Original. Ich kann die Anleitung schon nicht verstehen ... "aber RM 2,50 portofrei" klingt gut!
Christel

madamsel hat gesagt…

Vielen Dank für die Anleitung! Ich wollte noch unbedingt schreiben wie entzückend ich Dein Outfit von gestern finde. Ich habe 3x versucht dies beim letzten Post zu schreiben, aber der Kommentargott hat mich immer wieder rausgekickt. Ich hoffe heute geht es. LG

Ulrike hat gesagt…

einen wunderschönen guten Morgen... das gefällt mir ausnehmend gut und würde es auch gerne nachstricken, allerdings ist mein letzter Versuch schon ein Weilchen her und hatte keine Ärmel. Deshalb habe ich mir jetzt auch ein paar hübsche Anleitungen bestellt; in der Hoffnung, dort fündig zu werden, was das leidige Thema Ärmel angeht.

Lieben Gruß
Ulrike

Couturette hat gesagt…

Wie schön! Danke fürs Teilen. Auch ich finde deine Version viel hübscher.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...