Sonntag, 8. Dezember 2013

Pulloverwoche: Finale!

Nun gut, das Finale kommt zwei Tage zu spät, aber manchmal kollidieren das wahre Leben und das Bloggen eben...
Aber jetzt erstmal mein letztes, ebenfalls selbstentworfenes Modell der Pulloverwoche:


 Es ist wieder ein nahtloses, von oben nach unten gestricktes Jäckchen geworden.
Außerdem habe ich der Versuchung, noch einmal bei Drops Wolle nachzubestellen, widerstanden und stattdessen die Reste vom ersten Zopfpulli und der braunen Strickjacke kombiniert!
 Geschlossen wird die Jacke durch ein kleines Tuch, das durch zwei kleine Laschen gezogen und an die an den Vorderteilen angebrachten Holzknöpfen angeknöpft wird.

Schuhe: Mandalay von Miss L Fire; Hose: Burdastyle-Modell; Schlangenledertasche: Vintage; Shirt: Takko.

So Ihr Lieben, verratet Ihr mir, welches Modell Euer Favorit ist?

Liebste Grüße
Abendstern

Kommentare:

lila und gelb hat gesagt…

Jedes Teil, Pullover oder Jacke, ist auf seine Art schön!!!
Aber am besten gefällt mit der lavendelfarbene Pulli (Tag drei)und das braune taillenkurze Jäckchen vom Donnerstag
viele Grüsse

In the Ruins of Berlin hat gesagt…

dieses jäckchen ist das schönste wegen der kragenlösung! xxx

meinekleinigkeiten hat gesagt…

Es sind wirklich alle Teile schön! Aber Tag 4 (Donnerstag) gefällt mir am besten ganz ganz toll!!!!

Lieben Gruß, Jana.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...