Mittwoch, 1. Mai 2013

Getrödelt - Gefunden - Gefreut #4

Der Mai beginnt so wie der April aufgehört hat: Kalt, grau und ungemütlich!
Trotzdem war der April (zumindest bei ebay) ein guter Trödelmonat und ich habe einige sehr tolle Sachen gefunden!
Und das gabs im Einzelnen:
Eine Zeitschrift mit Schnittbogen aus den 30ern..
Ein Konvolut Schneiderutensilien (für 1€)
Mein Lieblingsfund: Ein ungetragener, originalverpackter 50er Spitzenunterrock..
und ein Paar Wildledersandaletten von Salamander (eigentlich ein Facebook-Fund)

Jetzt werde ich mal schauen, was anderenorts im April ertrödelt wurde!

Einen schönen 1. Mai
wünscht
Abendstern 

Kommentare:

SwinginCat hat gesagt…

Oh wirklich schöne Funde, der Spitzenrock fasziniert mich besonders - ziehst Du sowas jetzt auch schon unter?

Die Schuhe sind aber auch sehr schick - kann ich mir super an Dir vorstellen!

PS: Das Linktool ist jetzt richtig eingestellt :)

Katrin hat gesagt…

Da sind ja wieder tolle Sachen dabei. Die Schuhe sind aber ganz klar mein Favorit, schlicht und schick :)

madamsel hat gesagt…

Du hast aber wieder eine Menge bekommen. Den Spitzenunterrock finde ich am Besten. Und dann noch originalverpackt. LG

wardrobeexperience hat gesagt…

tolle sachen! die schuhe und der spitzen unterrock sind meine favs.

LG

Couturette hat gesagt…

Feine Dinge! Aus dem 30er-Heft wirst du bestimmt wieder etwas Schickes zaubern.
lg
Ingrid

Björn Schröbel hat gesagt…

Wow - Du hast ja einen ganzen Hort alter Schätze gehoben :o

Alles sehr schick, finde es immer wieder interessant, dass man alte Bekleidung finden kann welche nie zuvor getragen wurde :)

Lieben Gruß
Björn :)

wardrobeexperience hat gesagt…

danke für deinen lieben kommentar. mein 90s does 40s dress ist auch synthetik aber eine bessere (kein 70er stinkeplastik).
ja die bilder mache ich mit stativ, mit freund bin ich immer so abgelenkt ... und nach 5 jahren bloggen weiß man auch in etwa, wie man sich beim selbst-photographieren später auch auf dem bild selbst erträgt. ;) bin mal gespannt wie die neue wohnsitution sich auf meine photos auswirkt ... wird spannend. puh.

nun zu einer älteren frage von dir. nein leider nähe ich selber nicht. zwar habe ich damals im nebenfach kostümbild studiert, doch war mir handwerklich das bühnenbildfach wesentlich näher. könnte ich kleider sägen und spaxen wäre die welt voll mit meinen entwürfen.
so nun muss ich mal zur arbeit, bin spät dran.
LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...