Mittwoch, 8. Mai 2013

OOTD - Maritim am Mittwoch?

Der Göttergatte meinte heute Morgen, ich sähe irgendwie maritim aus...
Und obwohl es natürlich in seiner Natur liegt, geplant war es meinerseits jedenfalls nicht!

Den weißen Leinenblazer habe ich vor Jahren mal bei Takko (Schande über mich) gekauft und bis heute nie getragen...
Weil mir der Schnitt so gut gefallen hat und sich auch so schön nähen ließ, habe ich mir noch eine Jasmine von Colette genäht.. Damit wird es immer klarer, 2013 ist ein Hosen- und Blusenjahr! Trotzdem wird es auch weiterhin meine Monatskleider geben, aber Kombinationen finde ich derzeit irgendwie spannender...

Der Vollständigkeit halber: Hose: Burda Style 8/2012, Schuhe von Bronx.

Wie gehts Euch an diesem sonnigen Mittwoch?

Liebste Grüße
Abendstern

Kommentare:

michou hat gesagt…

Seemann auf Landgang, in jedem Hafen eine Braut - aber hallo! Ähm, aber Ahoi!

Gefällt mir extrem gut :-)

lila und gelb hat gesagt…

Wunderschöne Kombination, die feminine Bluse plus Matrosenhose - das Thema "Kombination" ist spannend. Denn wer hat schon gerne nur "Einzelstücke" im Schrank.
Schöne Grüsse, Birgit

Heike hat gesagt…

Das Outfit gefällt mir sehr gut.
Den maritimen Stil mag ich besonders gern.
Lieben Gruß von Heike

wardrobeexperience hat gesagt…

süßes entspanntes outfit. toll.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...